Grundrezept für saftige Low Carb Waffeln

Saftige Low Carb Waffeln - Fluffige & saftig süße Waffeln

Als ich mit meinen Kindern am Sonntag morgen spontan beschloss Waffeln zu backen, musste für mich gleich eine Alternative mit Low Carb Waffeln herzu, sonst hätte ich ganz sicher nicht widerstehen können. Aber ganz ehrlich, ich war dann wirklich glücklich mit meinen Waffeln. Sie wurden ziemlich saftig und waren auch sehr lecker.

Da fällt das Durchhalten ziemlich leicht.

Bei dieser Version habe ich noch zuckerfreien Karamelsirup drüber gegeben und etwas Rama Cremefine zum Aufschlagen.

Solltest Du Puderxucker im Haus haben, wäre das natürlich ein prima Abschluss die Waffeln noch damit zu bestreuen. Ich mahle mir den normalen Xucker light meist im Mixer zu feinem Puderxucker, wenn ich ihn mal brauche.

Die Waffeln sind übrigens echt High Fat und gut, falls es Dir manchmal schwer fallen sollte auf Deine tägliche Fettmenge zu kommen.


Low Carb Waffeln – Fluffige & saftig süße Waffeln

2 Portionen
4 Eier
50 g Butter
2 EL Kokosöl
100 g Quark 20% Fett
6 EL Eiweißpulver Vanille oder Neutral

Zunächst die Eier mit der weichen Butter und dem weichen Kokosöl gründlich verrühren und anschließend alle weiteren Zutaten zugeben und den Waffelteig herstellen.  Anschließend noch einige Minuten ruhen lassen. Der Teig quillt dann noch ein wenig auf.

Das Waffeleisen aufheizen und die Waffeln unter guter Beobachtung fertig backen. Ich habe ein beschichtetes Waffeleisen und brauche kein Öl für das Eisen. Wenn Du keine Antihaftbeschichtung hast, würde ich es lieber etwas einölen.

Der Teig für die Waffeln ist ein wenig klebriger als der normale Teig mit Mehl und Milch, aber lässt sich wirklich noch gut lösen. Ich habe das Gefühl das die Waffeln wesentlich schneller braun werden, deshalb solltest Du gut aufpassen das sie nicht zu dunkel werden.

Der Teig ergibt ca. 4 – 6 Waffeln und macht sehr satt.

Lass es Dir schmecken!


Nährwertangaben pro Portion*:

Kalorien: 632, Fett: 46,28 g, Kolenhydrate: 4,55 g, Eiweiß: 48,83  

*Alle Nährwertangaben von mir selbst auf Basis der angegebenen Lebensmittel recherchiert. Die Angaben sind ohne Gewähr. Fehler oder Abweichungen können nicht ausgeschlossen werden.

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesem Blog folgen

Trage hier Deine E-Mail-Adresse ein, um meinem Blog zu folgen!

LowCarb Genussart auf Facebookschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
%d Bloggern gefällt das: